Zwei Werke von Hans-Otto Gehrke für das Museum der Havelländischen Malerkolonie

Übergabe der Bilder am 22. Januar 2010 um 11:00 Uhr im Museum
 
Das Museum der Havelländischen Malerkolonie kann sich über zwei weitere Bilder freuen, die als Dauerleihgabe dem Museum zur Verfügung gestellt werden.
 
Am Freitag, 22. Januar 2010 um 11:00 Uhr, erhält die Vorsitzende des Museums der Havelländischen Malerkolonie Helga Martins ein Bild von Hans Otto Gehrke als Dauerleihgabe. Leihgeber ist Vereinsmitglied und langjähriger Unterstützer des Museums Heinz Schmal. Mit seiner Recherchearbeit hat er bereits viel für die Dokumentation und Aufarbeitung der Geschichte der Havelländischen Malerkolonie getan. Sein Engagement rundet er nun durch die Dauerleihgabe eines Werkes von Hans Otto Gehrke ab.
 
Auch Erika Bauer, die den Nachlass von Hans Otto Gehrke liebevoll verwaltet, übergibt am Freitag das Werk „Winter am Schwielowsee“ an den Förderverein als Dauerleihgabe. Sie ist ebenfalls seit Beginn im Förderverein engagiert und unterstützt das Museum durch Leihgaben und die Betreuung der Ausstellung.
 
 
Museum der Havelländischen Malerkolonie
Beelitzer Straße 1
14548 Schwielowsee OT Ferch
Tel.: 033209-21025
Fax: 033209-21026